Bayernpaint20

 

Zu einer wirklichen Erfolgsgeschichte wurde im Laufe der Zeit die Bayern Paint.

1999 begann alles damit, dass sich die Verantwortlichen im PHCG Bayern dazu entschieden die "Bavarian Paint Horse Championship" - kurz BPHC - auszurichten.

Erkheim 1999 - 2000

Das geschah in Erkheim und war mit ca. 150 Starts schon garnicht schlecht besucht. Angespornt von diesem Erfolg folgte das nächste Turnier im folgenden Jahr, ebenfalls in Erkheim. Dieses Mal wuchs die Starterzahl auf 172.

Rv Erkheim [RV Erkheim]

Ottobeuren 2001 - 2008

2001 wechselte das Turnier nach Ottobeuren, auf die Reitanlage des ortsansässigen Reitvereins. Acht Jahre lang veranstaltete der PHCG Bayern die BPHC in Ottobeuren. In dieser Zeit stiegen die Starts auf 235 im Jahr 2008 .Den nächsten Wechsel gab es 2009, da in Ottobeuren ein neuer Vorstand gewählt wurde und der die Westernreiter nicht mehr haben wollte.

Rv Ottobeuern [Halle des RV Ottobeuren]

Haldau 2009 - 2011

Für drei Jahre wechselte die BPHC nach Haldau. Da aber Haldau in BaWü liegt und die BPHC auf bayerischem Boden statt finden sollte, entschied man sich im Jahr 2012 zum erneuten Umzug. Mit 192 Starts in 2011 verlor die Bayern Paint deutlich an Zuspruch in dieser Zeit.

Rsa Haldau [RSA Haldau]

Thierhaupten 2012 - 2019

2012 startete die Bayern Paint auf der Reitsportanlage der Familie Meir in Thierhaupten neu durch. Hier ist die Bayern Paint seit acht Jahren zu Hause und gibt nach wie vor kräftige Lebenszeichen von sich.

Rv Thierhaupten


 

Die Entwicklung der Bayern Paint im Diagramm

Starts Bphc